COVID-19 SCHUTZKONZEPT

Aktualisiert am 13.09.21

Auch mit der per 13.09.21 vom Bundesrat erweiterten Zertifikatspflicht können wir wie bisher trainieren. Da wir uns in beständigen Gruppen von max. 6 Teilnehmer treffen, entfällt die Zertifikatspflicht vorerst. Um uns wie bisher gegenseitig zu schützen, gelten weiterhin folgende Regeln für deinen Kurs (Functional Training, Rückbildungskurse und Personal Trainings):​

  • Ins Training kommt nur, wer gesund ist und keine Covid19-Symptome hat. 

  • Die Kursteilnehmer*innen betreten das Gebäude auf dem Victoria Areal mit einer Maske. 

  • Den Kursteilnehmer*innen steht Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Beim Betreten des Raumes desinfizieren sich die Kursteilnehmer*innen die Hände.

  • Auf der Matte muss keine Maske getragen werden.

  • Während der ganzen Stunde bleiben die Fenster geöffnet. Bitte in der kalten Jahreszeit einen Pullover und Socken mitbringen.

  • Der Raum und die Trainingsmaterialien werden regelmässig gereinigt und desinfiziert.

  • In jedem Fall wird festgehalten, wer wann an welchem Kurs teilgenommen hat, um eine allfällige Rückverfolgung bei einer positiv getesteten Person sicherzustellen (Contact Tracing).